• nl
  • en
  • de

Telefon: +31 (0)76 – 572 24 50

> Donk

Donk
Donk
Donk
Donk
Donk
Donk
Donk
Donk

2014 – Floris Hovers

Ein Tisch mit sympathischem und klarem Design. Dank der Kombination runder Details in den Holzelementen sowie den Metallbefestigungen erhält der Tisch eine robuste, aber gleichzeitig elegante und zeitlose Ausstrahlung.

Der Name des Tisches ergab sich aus dem Wort Donk, mit dem in verschiedenen niederländischen Regionen ein hoch gelegenes Gebiet bezeichnet wird, das sich deutlich von einem tiefer gelegenen Gebiet abgrenzt und häufig ein bewohnter Ort ist. Synonym für diese Bedeutung bedachte sich Floris Hovers diesen Namen. Ein Tisch ist immer ein „hoch liegender Platz in einem Interieur, an dem Menschen zusammenkommen, um zu reden, essen, sich auszutauschen, usw.“. Außerdem arbeitet der Designer im Ort Raamsdonk (NB), so daß man sagen könnte, daß der Tisch an einem Donk entwickelt wurde.